Soundcheck vom 04.01.2019

Coldplay á la Häseler und Knipprath (Teil 1)

Coldplay á la Häseler und Knipprath (Teil 2)

Christian Häseler (m.) und Walter Knipprath (2.v.li.) zu Gast bei Wolfgang Härtel im Welle-Rhein-Erft_Soundcheck. Sie sprechen übers Covern im Allgemeinen und über Viva la Vida – the Magic of Coldplay, das neue Coverprojekt der beiden Bergheimer. Mit dabei ist Sänger Simon Zawila (3.v.li.), bekannt aus The Voice of Germany. www.facebook.com/MAGIC.COLDPLAY Die Musiktitel sind in diesen Zusammenschnitten wie immer gekürzt.

Live erleben könnt ihr Viva la Vida – the Magic of Coldplay am 25. Januar im Bergheimer Medio, Südweststr 16, ab 20.00 Uhr, Einlass ist 19.00 Uhr. Im Vorverkauf kosten die Karten 14,80 €, an der Abendkasse 16,00 €. Mehr Infos: hier.

Wir wünschen viel Spaß dabei!

Adveniat ist die Weihnachtsaktion der katholischen Kirche in Deutschland. In diesem Jahr wird am 24. und 25. Dezember für die Jugend Lateinamerikas und der Karibik Geld gesammelt. Denn „vor allem Jugendliche indigener oder afroamerikanischer Herkunft leiden unter schwierigen sozialen Verhältnissen und fehlenden Bildungsmöglichkeiten“, sagen die Bischöfe und bitten um Unterstützung. Adveniat trägt das DZI Spenden-Siegel und bürgt für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Spenden. Mehr Informationen: www.adveniat.de

Soundcheck vom 07.12.2018

Heiner Schmitz (Teil1)

Heiner Schmitz (Teil2)

Der Erftstädter Jazzkomponist und Saxophonist Heiner Schmitz lässt sich gerne inspirieren, von Homers Odysseus oder den Sieben Todsünden. Aber er kann auch ganz anders, zum Beispiel mit einem HipHop-Jazzmix. Am 1. Februar 2019 erhält Heiner Schmitz den WDR-Jazzpreis für Komposition 2019. Moderator Martin Tilke stellt den Vielseitigen vor. In diesen Zusammenschnitten sind alle Musiktitel gekürzt.

Die Sins&Blessins-Aufzeichnung von Heiner Schmitz in Erftstadt ist nachzuschauen auf MUXX.tv.

Und wer sich für das Bandcoaching für junge Jazzer interessiert, schreibt ganz schnell eine Mail an info@jazzin-erftstadt.de. Achtung: Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 31.1.2019!

Infomagazin vom 25.11.2018

Marhaba  Im Pfarrheim St. Audomar in Frechen treffen sich im Rahmen der Aktion Neue Nachbarn des Erzbistums Köln Menschen aus allen Herren Ländern zum gemeinsamen Kochen und Essen. Kontakt über fluechtlingshilfe@skf-erftkreis.de oder direkt über die Whatsapp-Gruppe „Marhaba“ unter der Nummer 015753232889. Autorin: Martina Bernhardt

 

Mein Hund hört auf’s Wort! Nur den Zeitpunkt bestimmt er selbst.  Das ist der Titel eines neuen Sammelbandes Hundegeschichten aus dem Rhein-Erftkreis, herausgebracht von Burkhard Thom und erschienen im AAVAA-Verlag für 12,90 Euro. Das Buch ist ab 7. Dezember überall im Handel erhältlich. Der Reinerlös fließt in die Spendendose der Tiertafel Rhein-Erft.