Infomagazin vom 25.03.2018

Atomwaffenverbotsvertrag oder Deutschland und der Friede Dr. Angelika Claussen beurteilt die Rolle Deutschlands bei Frieden und Abrüstung. Sie ist Mitglied der Internationalen Ärzte für die Verhütung eines Atomkrieges. Mit der Initiative ICAN, der Internationalen Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen, wurde sie 2017 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. www.ippnw.de, www.icanw.de. Autor: Uwe Werner Schierhorn.

Aktiv werden für den Frieden? Petition unterzeichnen! „Unterzeichnen Sie das UN-Atomwaffen-Verbot“

Verweigerer in der Bundeswehr   Im kritischen Soldatenforum Darmstädter Signal treffen sich Aktive und Ehemalige der Bundeswehr. Sie setzen sich für den Frieden ein, riskieren ihre Karriere und verweigern manchmal sogar den Gehorsam. Dabei berufen sie sich auf das Grundgesetz und den Artikel 26. Zwei Beispiele. www.darmstaedter-signal.de. Autor: Uwe Werner Schierhorn

Buchtitel: „Totschlag im Amt. Wie der Friede verraten wurde.“ von Florian Pfaff, erschienen im HWK Verlag. „Ernstfall Angriffskrieg. Frieden schaffen mit aller Gewalt?“ von Jürgen Rose, erschienen im Verlag Ossietzky.

Wochenendseminar des Darmstädter Signals: vom 6. bis 8. April in Königswinter, im Arbeitnehmer-Zentrum, Johannes-Albers-Allee 3. Motto der Veranstaltung: „Was ist los in der Bundeswehr? Zum inneren Zustand unserer Streitkräfte.“ Weitere Informationen über den Pressesprecher Florian Kling, E-Mail: FlorianKling@darmstädter-signal.de , Tel.: 07051 / 5974490 oder auf der Internetseite: www.darmstaedter-signal.de

Die vollständigen Interviews von Uwe Werner Schierhorn finden Sie auf youtube:

Dr. Angelika Claussen, Präsidentin der IPPNW Europa Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges. Aktiv im Bereich Atomwaffen und Atomenergie und deren gesundheitliche Folgen, Peacework, Versöhnung, Flüchtlinge. Ray Mc Govern, ehem. CIA und US-Präsidentenberater (Sowjetunion, Warschauer Pakt). Prof. Dr. Wilfried Schreiber, Oberst a.D., Vorstand Förderkreis kritisches Soldatenforum Darmstädter Signal, Militärökonom, Experte für Rüstung und Sicherheitspolitik, Vorstand Dresdner Studiengemeinschaft Sicherheitspolitik e.V.  Florian Pfaff, Major a.D., Vorstand Arbeitskreis kritisches Soldatenforum Darmstädter Signal, Publizist, Diplom-Pädagoge, verweigerte den Gehorsam  Jürgen Rose, Oberstleutnant a.D., Vorstand Arbeitskreis kritisches Soldatenforum Darmstädter Signal, Publizist, Diplom-Pädagoge, verweigerte den Gehorsam.

Und wer für den Frieden auf die Straße gehen will, findet viele Termine hier: www.friedenskooperative.de ; koelnerfriedensforum.org ; www.ostermarsch-rheinland.de In Köln beginnt der Ostermarsch mit einer Kundgebung am Bahnhofsvorplatz, Samstag, den 31.März um 12 Uhr. Ende der Kundgebung ist gegen 13 Uhr. Im Anschluss geht es mit dem Zug nach Düsseldorf, wo es gegen 14 Uhr am DGB-Haus weitergeht. Eine Demo durch die Düsseldorfer Innenstadt ist geplant und ab 15 Uhr eine Friedenskundgebung auf dem Marktplatz mit Verleihung des Friedenspreises, Musik, Infoständen und Rednern.

Infomagazin vom 25.02.2018

Neue Jugendbibliothek in Bergheim
Party in der Stadtbibliothek Bergheim: am 16. Februar wurde der neue Bereich für die Jugend eröffnet mit großem Flatscreen für Playstation mit Virtual-Reality-Brille, Laptops, Handy-Ladestationen und neuen Möbeln in ausgefallenem Design. www.stadtbibliothek.bergheim.de
Reporter vor Ort: Finn Packmohr