Viel Spaß im Bergheimer Karneval!

 

 

Einen Orden für die Radioredakteure

 

Für die Redaktionsgruppe Welle Rhein-Erft hat sich der Einsatz im Karneval gelohnt. Am Karnevaldienstag gab es einen schönen Orden als Belohnung für die schönen Kostüme.

 

 

Ab in die Tüten und rein ins Gedränge…

 

Verkleidet als digitale Aufnahmegeräte in schwarz und als blaue Wellen mit Schaumkrönchen auf dem Kopf stürzte sich die Welle-Rhein-Erft-Bürgerfunkredaktion am vergangenen Sonntag beherzt in den Bergheimer Straßenkarneval. Für die Radiomacher aus der Medienwerkstatt Rhein-Erft des Katholischen Bildungswerks im Rhein-Erftkreis war es eine gelungene Karnevalspremiere. Die aufwendig beklebten und gesprayten Kostüme aus blauen und schwarzen Mülltüten bescherten ihnen einen Kostümpreis der Berchemer Fastelovends Fründe, der im Haus Manstein in Kenten verliehen wurde. Im Zuggedränge verteilten sie hunderte Audio-CDs mit einem kunterbunten Zusammenschnitt ihrer Radiobeiträge garniert mit zwei Musiktiteln der Bergheimer Band Pleasemühle und Gummibärchen. Wer die bunte Truppe kennenlernen möchte, findet sie auf www.welle-rhein-erft.de und auf facebook.