Infomagazin vom 25.03.2018

Atomwaffenverbotsvertrag oder Deutschland und der Friede Dr. Angelika Claussen beurteilt die Rolle Deutschlands bei Frieden und Abrüstung. Sie ist Mitglied der Internationalen Ärzte für die Verhütung eines Atomkrieges. Mit der Initiative ICAN, der Internationalen Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen, wurde sie 2017 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. www.ippnw.de, www.icanw.de. Autor: Uwe Werner Schierhorn.

Aktiv werden für den Frieden? Petition unterzeichnen! „Unterzeichnen Sie das UN-Atomwaffen-Verbot“

Verweigerer in der Bundeswehr   Im kritischen Soldatenforum Darmstädter Signal treffen sich Aktive und Ehemalige der Bundeswehr. Sie setzen sich für den Frieden ein, riskieren ihre Karriere und verweigern manchmal sogar den Gehorsam. Dabei berufen sie sich auf das Grundgesetz und den Artikel 26. Zwei Beispiele. www.darmstaedter-signal.de. Autor: Uwe Werner Schierhorn

Buchtitel: „Totschlag im Amt. Wie der Friede verraten wurde.“ von Florian Pfaff, erschienen im HWK Verlag. „Ernstfall Angriffskrieg. Frieden schaffen mit aller Gewalt?“ von Jürgen Rose, erschienen im Verlag Ossietzky.

Wochenendseminar des Darmstädter Signals: vom 6. bis 8. April in Königswinter, im Arbeitnehmer-Zentrum, Johannes-Albers-Allee 3. Motto der Veranstaltung: „Was ist los in der Bundeswehr? Zum inneren Zustand unserer Streitkräfte.“ Weitere Informationen über den Pressesprecher Florian Kling, E-Mail: FlorianKling@darmstädter-signal.de , Tel.: 07051 / 5974490 oder auf der Internetseite: www.darmstaedter-signal.de

Klimaheldin Antje Grothus  Die Hilfsorganisation Care hat im letzten Jahr weltweit zwölf Frauen als Klimaheldinnen geehrt. Eine dieser Klimaheldinnen ist Antje Grothus aus Kerpen-Buir. Uwe Werner Schierhorn sprach mit ihr. Autor: Uwe Werner Schierhorn

Im Kölner Hauptbahnhof ist die Care-Fotoausstellung über die Klimaheldinnen des Jahres 2017 vom 17. April bis 29. April zu sehen und im Düsseldorfer Hauptbahnhof vom 13. Juni bis 24. Juni.

Infomagazin vom 25.12.2016

„Laudato Si“ im Hambacher Forst
Beim friedlichen Protest gegen die weitere Abholzung des Hambacher Forstes kommt auch Papst Franziskus zu Wort. Und das ist kein Weihnachtsmärchen. Autorin: Martina Bernhardt. Michael Zobel ist zu erreichen unter 0171-8508321 oder per Mail info@zobel-natur.de. Die Online-Petition finden Sie hier:

Christrose
Wie sie lange hält und was man mit ihr so alles anstellen kann, verrät Welle-Rhein-Erft Gärtner Rolf. Autor: Rolf Hollender. Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Schneerose

Alkohol, die Gefahr lauert überall
Burkhard Thom, trockener Alkoholiker und Buchautor, über seinen Umgang mit Alkohol und alkoholhaltigen Lebensmitteln und wie Menschen vor der unfreiwilligen Einnahme von Alkohol geschützt werden können. Autorin: Martina Bernhardt
Das Buch zum Thema: „Alkohol, die Gefahr lauert überall!“ von Burkhard Thom ist erschienen im AAVAA-Verlag für 11,95 Euro.
Weiteres zum Thema: Verbraucherzentrale Hamburg, „Alkohol in Lebensmitteln“

Friedensreferenten in schwieriger Mission
Friedensreferenten sollen unter anderem an Schulen die Friedensbildung unterstützen und friedliche Mittel als Lösung für weltweite Konflikte vorstellen, aber sie erhalten kaum Gelegenheit dazu: Uwe Werner Schierhorn und Dieter Riebe aus Wesseling über ihre Erfahrungen. Autorin: Martina Bernhardt. Infos: www.wie-krieg-ich-frieden.de Dort finden Sie auch eine Liste der Friedensreferenten im Rheinland.
Die Ausbildung der Friedensreferenten leitet das Pädagogischen Institut der evangelischen Kirche in Westfalen.

Eisenbahn-Nostalgie
Eine Hommage an die Modelleisenbahn und ihre treuen Fans.
Infos: http://www.mgkkerpen.de/
Autor: Rolf Hollender Der 18. Kerpener Eisenbahntag wird am 05. November 2017 im Kerpener Europagymnasium von 10:00 bis 17:00 stattfinden.