Infomagazin vom 23.05.2021

Share to Care  Ein Arzt-Patienten-Gespräch ist eine komplexe Angelegenheit und gegenseitiges Verständnis ist nicht selbstverständlich. Denn der Arzt weiss viel über die Krankheit und die Behandlungsmöglichkeiten, aber in der Regel nur sehr wenig über die Sorgen, Nöte und Ängste seines Patienten. Der Arzt verwendet medizinische Fachausdrücke, die der Patient kaum versteht. Das will der Mediziner Dr. Jens Ulrich Rüffer ändern. Er ist Initiator von Share to Chare, einem Trainingsprogramm für Ärzte kombiniert mit einer Informationsplattform für Patienten, punktgenau auf die Bedürfnisse der jeweiligen Fachklinik zugeschnitten. Rüffer erklärt wie es funktoniert und warum eine neue Form von Arzt-Patienten-Gespräch so wichtig ist. share-to-care.de Autorin: Martina Bernhardt

Kräuterkind  Wir stellen das Landwirtschaftsprojekt „Kräuterkind“ von René Eßer in Hürth vor. Eßer, der seine ersten Erfahrungen mit Kräutern auf einem Hof in den Tiroler Bergen sammelte, will den Demeter zertifizierten Betrieb im Juni in einen sogenannten Solidarischen Landwirtschaftsbetrieb umwandeln. Heißt: der Ertrag wird geteilt, die Kosten aber auch. www. kraeuterkind.de und www.Solidarische-Landwirtschaft.org. Autorin: Martina Bernhardt

Gedicht der Woche  In Kooperation mit den Autorinnen und Autoren der Schreibwerkstatt Lit! Schreib und dem Förderverein der Stadtbibliothek Bergheim erscheinen jetzt regelmäßig kleine Gedichte und Gedanken auf Youtube. Das Ganze nennt sich Gedicht der Woche und ist unter anderem zu finden auf der Internetseite der Stadtbibliothek. www.stadtbibliothek.bergheim.de Autorin: Martina Bernhardt