Soundcheck vom 01.11.2019

Kropp  Sie heißt einfach Kropp, die Band der Bedburger Sängerin Julia Kropp. Zusammen mit Bassist Christoph Chudaska ist sie im Welle-Rhein-Erft_Soundcheck. Sie erzählen ihre Geschichte und sie präsentieren ihre Musik – alles ganz einfach und einfach hörenswert. Es moderiert Wolfgang. Die Technik macht Martina. www.thisiskropp.com

Die Musiktitel in diesem Zusammenschnitt sind wie immer gekürzt!

Die Feldhamster leben noch!  Nicht alle von denen im Mai diesen Jahres ausgesetzten 128 Tiere haben den Sommer überlebt. Aber die Feldhamster-Population bei Pulheim wächst trotzdem. Ein Gespräch mit Christian Chmela, Leiter der Biologischen Station Bonn/Rhein-Erft. www.biostation-bonn-rheinerft.de. Autorin: Martina Bernhardt

Infomagazin vom 29.09.2019

Torsten May – Boxer mit Herz  Als Boxer war er Weltmeister und Olympiasieger, heute ist er 50 Jahr alt, macht sich für Kinder und Jugendliche im Rhein-Erftkreis stark und boxt mit ihnen in der Hauptschule in Frechen – immer für und mit der Katholischen Jugendagentur. Autorin: Martina Bernhardt

Infomagazin vom 25.08.2019

20 Jahre Naturschutzgebiet Friesheimer Busch  Das Gebiet auf dem ehemaligen Munitionsdepot bei Erftstadt hat sich zu einer ökologisch einzigartigen Rettungsinsel für seltene Insekten, Amphibien, Vögel und Pflanzen entwickelt. Die Ehrenamtler des NABU sind stolz darauf. Wer sie unterstützen will: Geschäftsstelle NABU Rhein-Erft e.V., Friesheimer Busch 1, 50374 Erftstadt, Tel.: 02235-95 56 071, e-Mail: info@nabu-rhein-erft.de, www.nabu-rhein-erft.de  Autorin: Martina Bernhardt

Kunstrasen – was sagt Bergheim?  Welle-Rhein-Erft hat in Bergheim nachgefragt, warum die Stadt diverse Plätze mit Kunstrasen ausstattet bzw. ausgestattet hat. Sebastian Stotzem, Leiter der Abteilung Sport, Kultur und Bäder, hat uns diese Frage in einem Schreiben beantwortet. Autoren: Martina Bernhardt, Burkhard Thom

100 Jahre AWO  Die Arbeiterwohlfahrt wurde von der engagierten SPD-Frau Marie Juchacz gegründet. Was von ihren Ideen geblieben ist, versuchen Karin Loran, ambulante Pflegedienstleistung in Bergheim, und Michael Nusch-Bösebeck, Leiter der AWO Pflege- und Betreuungseinrichtung Quadrath-Ichendorf, zu skizzieren. Autorin: Martina Bernhardt

Bilder vom AWO-Musical der Belegschaft in Quadrath-Ichendorf finden Sie auf youtube.

Und „100 Jahre AWO“ heißt es zum Beispiel

  • am 31. August bei einem Sommerfest in der Begegnungsstätte in Wesseling, Auf dem Sonnenberg 21.
  • In der AWO Pflege- und Betreuungseinrichtung, Auf der Helle 38, in Bergheim Quadrath-Ichendorf gibt es eine Ausstellung Malerei und Skulpturen, vom 8. September bis Mitte Oktober.
  • Und in Bedburg wird am 28. September in der Begegnungststätte an der Gustav-Heinemann-Str. 1 ein 100JahreAWO-Herbstfest gefeiert.

Die Festveranstaltung des AWO-Regionlaverbandes Rhein-Erft & Euskirchen am 13. September im Bergheimer Medio ist nur für geladene Gäste.

Mehr zur Geschichte der AWO hier und zu ihrer Geschichte im Rhein-Erftkreis hier.