Soundcheck vom 01.11.2019

Kropp  Sie heißt einfach Kropp, die Band der Bedburger Sängerin Julia Kropp. Zusammen mit Bassist Christoph Chudaska ist sie im Welle-Rhein-Erft_Soundcheck. Sie erzählen ihre Geschichte und sie präsentieren ihre Musik – alles ganz einfach und einfach hörenswert. Es moderiert Wolfgang. Die Technik macht Martina. www.thisiskropp.com

Die Musiktitel in diesem Zusammenschnitt sind wie immer gekürzt!

Buchtipp: Propaganda  Der Roman „Propaganda“ von Steffen Kopetzky ist erschienen bei Rowolt und kostet in der gebundenen Ausgabe 25,- Euro. Ein Tipp von Miriam Effertz.

Und noch ein Tipp:

Steffen Kopetzky wird am 30. Oktober um 19.30 Uhr in der Bergheimer Stadtbibliothek lesen. Die Karten gibt es für 12 Euro in der Bibliothek, in Mayerschen Buchhandlung in Bergheim oder an der Abendkasse.

Die Feldhamster leben noch!  Nicht alle von denen im Mai diesen Jahres ausgesetzten 128 Tiere haben den Sommer überlebt. Aber die Feldhamster-Population bei Pulheim wächst trotzdem. Ein Gespräch mit Christian Chmela, Leiter der Biologischen Station Bonn/Rhein-Erft. www.biostation-bonn-rheinerft.de. Autorin: Martina Bernhardt

Soundcheck vom 04.10.2019

Take Four  nennt sich eine sehr junge Jazzformation aus Erftstadt mit Tom Adler an der Trompete, Nils Schlüter am Vibraphone, Liviu Kahlo am Bass und Florian Münster am Schlagzeug. Drei von den Vieren sind noch keine 20 Jahre alt, aber hören tut man das nicht, denn sie beherrschen ihre Instrumente. In den nächsten Tagen werden sie das beim legendären Krokus Jazzfest in Polen beweisen. Martin Tilke stellt das spannende Quartett vor. Alle Musikstücke sind in diesem Zusammenschnitt gekürzt!

Und wer sich für das Bandcoaching für junge Jazzer interessiert, schreibt eine Mail an info@jazzinerftstadt.de!

Dabei sein ist alles…

Sie möchten uns unterstützen, recherchieren, berichten, moderieren oder die Technik im Studio fahren? Immer gern. Schreiben Sie uns doch einfach eine Mail an post(at)welle-rhein-erft.de. Dann hören wir voneinander.

Ältere Beiträge finden Sie auf unserer Seite „Infomagazin“, Musikbeiträge auf unserer Seite „Soundcheck“. Eingestellt sind alle Beiträge auf medien-tube.de, einem Video- und Audioportal des Erzbistums Köln.