Infomagazin vom 28.06.2020

Katholisch bleiben?  Die kirchenkritische Buchautorin und Journalistin Christiane Florin sagt in Ihrem neuen Buch „Trotzdem! Wie ich versuche, katholisch zu bleiben“ noch Ja zur Katholischen Kirche. Unsere Kollegin Monika Bliem macht sich ihre eigenen Gedanken dazu. Im Gespräch: Susanne Kirsch und Monika Bliem (Foto).

Summerevents in Bergheim  Manchmal überschlagen sich auch in Bergheim die Ereignisse. Kaum hatten wir unsere Sendung fertig, erreicht uns die Nachricht, dass Uwe Schnorrenbergs Idee, eine kleine Veranstaltungsreihe auf dem Konrad-Adenauer-Platz während der Sommerzeit durchzuführen, auch von der Stadt begrüßt wird und genehmigt werden soll. Vorschläge, welche Künstler eingeladen werden sollen, nimmt Uwe Schnorrenberg gerne entgegen, einfach schicken an post@welle-rhein-erft.de oder info@vs-schnorrenberg.de. Autor: Burkhard Thom.

Autorenwelt.de  Das neue Online-Shopping-Portal für Bücher lässt auch die Kasse der Buchautorinnen und -autoren deutlich lauter klingeln als zum Beispiel bei Amazon. Wie es geht und warum man zukünftig seine Bücher besser über die Autorenwelt bestellen sollte, erklärt Burkhard Thom, auch ein Buchautor. Im Gespräch: Susanne Kirsch und Burkhard Thom.

Mixen mit Olaf: Mojito  Klar, Olaf nimmt wieder frische marokkanische Minze, 15 bis 20 Blätter pro Glas + 2 cl Rohrzuckersirup (bzw. weißen Rohrzucker) + 2-3 cl frischer Limettensaft + ca. 4 cl weißer Rum + auffüllen mit Sodawasser (oder mit anderem Wasser mit viel Kohlensäure!) + Eiswürfel! (möglichst kein Crushed-Eis, weil es den Drink sehr schnell verwässert) + Minzstengel zur Deko. Fertig ist der Mojito!

Susannes Tipp – ganz ohne Alkohol: Frischer Basilikum, etwa eine Handvoll oder zwei, drei komplette Stengel in einen Liter frisches Wasser, kaltstellen und zwei Stunden ziehen lassen!

Hürther Rikscha  In der Pfarrgemeinde St. Dionysius in Hürth-Gleuel dürfen Seniorinnen und Senioren jetzt in einer Rikscha Platz nehmen und einen schönen Ausflug genießen. Wir fahren eine Runde mit und sprechen dabei mit Adi Schumacher, der diese Aktion ins Leben gerufen hat, organisiert und mitradelt. Mehr Infos per E-Mail: seniorenrikscha@t-online.de oder Tel.: 02233/979515. Autorin: Martina Bernhardt