Soundcheck vom 07.05.2021

Bis zum Sommer – hinter diesem Bandnamen stehen Peter Worms (Foto li.), Daniel Madete und Alexander Teschner. Bis zum Sommer – damit verbinden Fans poetische Texte, manchmal dreistimmigen Gesang, Gitarre, Percussion, Klavier. Vor acht Jahren haben Peter, Daniel und Alex zueinander gefunden, im letzten Jahr ein wunderschönes Studioalbum mit dem Titel „Was keiner mehr weiss“ herausgebracht und jetzt gehen sie teilweise getrennte Wege. Was dahinter steckt und wie es für alle weitergeht, das verrät Peter Worms im Gespräch mit Burkhard Thom. Alex und Daniel sind auch dabei, aber nicht im Studio.

Soundcheck vom 05.02.2021

Nils van Hill and The Gem   In den 1960ern und bis in die 1970er ließen sie die Herzen der Bergheimer Mädchen höher schlagen – und nicht nur dort: Nils van Hill and The Gem. Der gebürtige Elsdorfer Helmut Kersting erzählt von seiner Karriere als Musiker, seiner Karriere als Musikpromoter und seiner Karriere als Musikveranstalter und schließlich Bergheimer Gastronom. Einzigartig! Und zu hören gibt es Ausschnitte aus den Single-Raritäten, die Moderator Wolfgang Härtel für diese Sendung ausgegraben hat.

Soundcheck vom 04.12.2020

Viele Menschen dicht gedrängt, im Vordergrund ein junger Mann im Anzug und eine junge Frau im Kleid.Vor 50 Jahren… Damals war Burkhard für die Langenberger Zeitung als junger Reporter unterwegs. Und da hat er sie getroffen, die Musikstars der damaligen Zeit: Bill Haley, The Who, Jethro Tull, Cindy & Bert, Alexis Korner, John Mayall, Peter Maffay, Peter Rubin, Golden Earing, The Equals, Soulful Dynamics, The Lords und andere. Es gibt viel zu erzählen! Burkhard Thom im Gespräch mit Martina Bernhardt. Die Musik wird in diesem Zusammenschnitt wie immer nur ganz kurz angespielt.

Soundcheck vom 06.11.2020

Corona und kein Ende – auch in der Jazzszene   Aber noch klingen sie überraschend optimistisch: Martin Tilke im Gespräch mit Frederik Köster (Echo-Jazz-Preisträger), Heiner Schmitz (WDR-Jazz-Preisträger), Eike von der Leyen (Eike Electric Ensemble), Martin Ernst (Produzent & MuxxTV), Ralph Pahnke (JazzIn Erftstadt) und Günter Reiner (Jazzclub Hürth).Zusammenschnitt ohne Musik.

 

 

 

Soundcheck vom 02.10.2020

Eine Bühne mit Schlagzeug, im Vordergrund sitzen (von links) ein Mann, eine Frau, ein Mann, ein Mann.Corona-Folgen  Der etwas andere Soundcheck mit einer Talkrunde aufgezeichnet im Gleis 11 in Bergheim Quadrath-Ichendorf mit Dieter Kirchenbauer (li.), Musiker, Komponist und Produzent, Schobbe Vois, Programmgestalter bei bm-cultura, und Wolfgang Härtel (re.), Organisator und Initiator der Jamsession. Unser Thema: Corona und die Folgen für Musiker und Künstler vor Ort. Moderatorin: Martina Bernhardt. Ein Zusammenschnitt ohne Musik.

Den Live-Mitschnitt der Jamsession findet ihr hier.  Die Talkrunde startet nach 26 Minuten.

 

Soundcheck vom 03. April 2020

Guido Meyer – Er ist ne echte kölsche Jung, der seit vielen, vielen Jahren in Bergheim zuhause ist. Er ist professioneller Schlagzeuger und Percussionist, der nicht nur in der Band seiner Partnerin Angela Lentzen für den richtigen Rhythmus sorgt, sondern auch in anderen Formationen und in seiner Schlagzeugschule. Die feiert in diesem Jahr 10jähriges Jubiläum. Die Vorbereitungen laufen, aber ob im Kulturbahnhof Gleis 11 in Quadrath-Ichendorf am 10. Mai ab 16 Uhr wirklich gefeiert werden darf, das ist in Zeiten von Corona noch ungewiss. Mehr zur Schlagzeugschule, zu den Kursen und der geplanten Jubiläumsfeier auf der Homepage www.meyer-guido.de. Die Musikstücke in diesem Zusammenschnitt sind gekürzt.

Soundcheck vom 06.03.2020

Simon Oslender  Er kommt aus Aachen, wohnt in Köln und schaut regelmäßig bei den Jazzern in Erftstadt vorbei, zum Beispiel bei Komponist und Saxophonist Heiner Schmitz. Der glaubt, dass Simon Oslender als Kind in einen musikalischen Zaubertrank gefallen sein muss, anders lasse sich die Perfektion des 21jährigen Keyboarders und Pianisten nicht erklären. Martin Tilke stellt den jungen Ausnahmemusiker vor. www.simonoslender.com

Soundcheck vom 07.02.2020

Dieter Kirchenbauer   Er prägt seit mehr als 15 Jahren die Musikszene im Rhein-Erftkreis, hat die Bedburger Musikmeile aus der Taufe gehoben, macht kleine und große Konzerte weit über die Region hinaus, produziert erfolgreich Musik. Wir stellen diesen experimentierfreudigen Musiker vor und sprechen unter anderem über sein neues Projekt „Beethoven meets Kraftwerk“, kurz „BeethovenWERK“. dieter-kirchenbauer.de oder auf Facebook  Die Musikstücke in diesem Zusammenschnitt sind gekürzt.

 

BeethovenWERK am 7. März im Bergheimer Medio! Zum 250. Jubiläum Ludwig van Beethovens und dem 50-jährigem Bestehen der Düsseldorfer Electronic-Pioniere Kraftwerk zelebriert Dieter Kirchenbauer ein Konzertevent der besonderen Art. Karten im Vorverkauf ab 24,50 Euro, erm. ab 12,25 Euro. Beginn: 20 Uhr!

Soundcheck vom 03.01.2020

Benyamin Nuss  Er kommt aus Erftstadt und sitzt in den schönsten Konzertsälen dieser Welt am Klavier, spielt mal mit dem London Symphony Orchestra, dem Tokio Philharmonic Orchestra, dem Chicago Pops Orchestra oder irgendeinem anderen. Hauptsache es ist gut. Er spielt sehr erfolgreich Jazz, Klassik und Videospielmusik, er komponiert und er ist ein total cooler Typ. Martin Tilke stellt ihn vor. www.benyaminnuss.com auch auf twitter, instagram und facebook! Die Musikstücke in diesem Zusammenschnitt sind gekürzt.