Kleinkindergottesdienst in St. Remigius Agata Pantel und Stephan Scheeren gestalten mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen die Kleinkindergottesdienste in St. Remigius in Bergheim. In einem Raum oberhalb der Sakristei treffen sie sich mit den Kleinen in Begleitung ihrer Eltern. Es wird gesungen, gebetet und ein bisschen aus der Bibel erzählt, während unten im Kirchenschiff der Gottesdienst der Erwachsenen stattfindet. Monika Bliem war für Welle-Rhein-Erft dabei. Autorin: Monika Bliem

Die nächsten Termine:

11. Dezember, 15 Januar, 5. Februar, 12. März, immer um 11 Uhr, Zugang durch die Kirche vorne links in die Sakristei und über die Treppe nach oben.

Die „Grüne Lunge“ und der Asphalt   Die „Grüne Lunge“ Bergheims soll ein Mehrgenerationen-Park werden. Jetzt wird darum gerungen, ob die Fläche dafür versiegelt werden darf oder nicht. Die Pläne der Stadt, eine Skaterbahn auf dem Gelände einzurichten, stoßen auf Widerstand. Zwei Bürgerinitiativen haben 780 Unterschriften gesammelt und fordern ein Überdenken und mehr Bürgerbeteiligung. Autorinnen: Kirsten Packmohr, Susanne Kirsch

Infomagazin vom 28.08.2022

Sozialkaufhaus Kleki in BM-City  Jetzt gibt es endlich eine kleine, aber feine Boutique für neuwertiges Gebrauchtes in der Bergheimer City, das Kleki. Modische Kleidung, Kinderspielzeug und Haushaltsgegenstände können hier für kleines Geld erworben werden. Adresse: Bahnstraße 1, 2. Etage, über der AOK. Öffnungszeiten: Monntag bis Donnerstag von 9 bis 13 Uhr. Autor: Burkhard Thom

Kleine Erft am Erftboulevard  Wird die Stadt Bergheim es schaffen, die Kleine Erft und den neuen Erftboulevard am Medio vor Vermüllung zu schützen? Wichtig wäre es, nicht nur für das Stadtbild, sondern auch für das empfindliche Ökosystem des Flusses. Susanne Kirsch vom Nabu hat es unter die Becherlupe genommen. Autorinnen: Susanne Kirsch, Martina Bernhardt

Mängelmelder  Viele Städte im Rhein-Erftkreis haben ihn meist schon eingerichtet: den Mängelmelder. Zu finden über die jeweilige Homepage der Stadt. Hier können Bürger schnell und unbürokratisch der Stadtverwaltung einen Hinweis geben, wenn etwas nicht mehr in Ordnung ist und beseitigt werden soll, zum Beispiel überquellende Mülleimer, kaputtes Pflaster, verbogene Schilder und anderes. Autor: Burkhard Thom

Infomagazin vom 22.05.2022

Helfer für Geflohene  Die Ereignisse in der Ukraine lassen keinen kalt, aber was tun? Familie Pitzalis aus Bergheim hat erst Hilfsgüter an die ukrainisch-polnische Grenze gefahren, dann fünf Frauen, ein Kind und eine Katze mitgebracht. Iris (Foto li.) und Massimo Pitzalis erzählen wie es dazu gekommen ist, was sie erlebt haben und warum sie so handeln müssen. Autorin: Monika Bliem

Bauarbeiten in BM-City   Welle-Rhein-Erft_Reporter Burkhard Thom lässt nicht locker und fragt unermüdlich nach: Wann enden die Bauarbeiten in der Bergheimer City an der kleinen Erft? Jetzt hat er von Claudia Schwan-Schmitz, Technische Beigeordnete im Dezernat für Strategische Stadtentwicklung in Bergheim, eine Antwort bekommen: Mitte Juni diesen Jahres! Unmittelbar vor dem Event-Highlight „Summer In The City“ soll alles fertig sein. Nur wann das „Radhaus“, die Fahrradstation am Intro, geöffnet wird, dass konnte Frau Schwan-Schmitz leider noch nicht beantworten. Autor: Burkhard Thom

Kontakt und Ansprechpartner in Bergheim:

Bürgerinnen und Bürger können sich dienstags von 10 – 14 Uhr und donnerstags von 14 – 18 Uhr bei der Innenstadtmanagerin Sara Varlemann über Projekte und Baumaßnahmen des INSEK informieren.

Darüber hinaus steht auch die Quartiersarchitektin Kerstin Blaschke nach Terminabsprache im Stadtteilbüro für Fragen zur Verfügung.

Den Projektleiter INSEK Innenstadt Dennis Kraus finden Sie im Fachbereich Stadtentwicklung, Abteilung Planung und Umwelt, Tel.: 02271/89635.

Filmfriend, Freegal & Tiger Books  Werner Wieczorek, Leiter der Stadtbibliothek Bergheim, stellt die neuen Streamingdienste für Film, Musik und Kindergeschichten vor, die mit einem Bibliotheksausweis kostenlos genutzt werden können. Diese Angebote gibt es auch in der Stadtbibliothek in Pulheim und in Frechen. Autorin: Martina Bernhardt

Citybüro Bergheim  Der Bürger hat viele Fragen und bekommt nicht immer eine Antwort. Das muss auch Burkhard Thom in seinem Gespräch mit Petra Tournay, der kommisarischen Leiterin Citymanagement und Stadtmarketing, erfahren, die er im Citybüro in der Bergheimer Fußgängerzone getroffen hat. Aber sie macht ihm Hoffnung auf Antworten. Autor: Burkhard Thom Mehr über das Citybüro Bergheim hier und das Bürgerbüro hier.